VEGANE ERNÄHRUNG RUND UM DIE GEBURT

VEGANE ERNÄHRUNG RUND UM DIE GEBURT

Du ernährst dich bereits vegan oder möchtest es gern und bist verunsichert? Vielleicht fragst du dich, ob die vegane Ernährung für dein (ungeborenes) Baby wirklich sicher ist oder welche Supplemente du/ihr brauch(s)t? Es gibt so viele Empfehlungen und Meinungen – das kann ganz schön verwirrend sein …

In Ihrem kostenfreien Webinar sprechen die Carmen Hercegfi und Anna Maynert von den größten Fehlerquellen der veganen Kinderernährung, die ihnen in ihrer jahrelangen Beratungspraxis als Ernährungsberaterinnen immer wieder begegnen und zeigen auf, worauf vegane Eltern achten sollten. Als Webinar-Teilnehmerin bekommst du außerdem ein sehr übersichtliches Dokument zum Thema „Supplemente und kritische Nährstoffe in der veganen Ernährung“ geschenkt!

Hier geht es zum kostenfreien Webinar „Die 4 größten Fehler, die vegane Eltern immer wieder machen“ [Affiliate Link]

MASTERCLASSES FÜR VEGANE FAMILIEN

Carmen und Anna sind die Autorinnen des Buches „Vegan für unsere Sprösslinge” und legen ihr ganzes Herzblut in Projekte, die die vegane Familienernährung sicher und unkompliziert machen. Daher haben die beiden kürzlich auch vier Online-Masterclasses veröffentlicht, die vegane Familien in verschiedenen Themen unterstützen. Jeder Kurs besteht aus 50-60 Lektionen, davon ca. 30 Videolektionen, außerdem gibt es zu jedem Video ein PDF zum Download, tolle Boni mit Rezepten von namhaften Vegan-AutorInnen, je vier Webinar-Aufzeichnungen zum jeweiligen Kursthema uvm.

Masterclass 1: Basics für vegane Familien

Due benötigst noch Sicherheit im Umgang mit den kritischen Nährstoffen, dem Umfeld, Supplementen und /oder der Blutwertanalyse ? Hier lernst du, wie du dich mit Leichtigkeit und Freude als Einsteigerin oder als Fortgeschrittene in der veganen Familienernährung sicher zurechtfindest. Dieser Kurs holt dich da ab, wo du bist: Wenn du am Anfang der veganen Familienernährung stehst, erhältst du die Grundlagen, um Schritt für Schritt zu starten oder er nimmt dich tief mit in einzelne Nährstoffe, wenn du dich bereits länger vegan ernährst. Außerdem zeigen dir Carmen und Anna, an welchen Stellschrauben du als alter Vegan-Hase noch drehen kannst, um die vegane Ernährung noch gesünder zu gestalten.

Hier geht es zur Masterclass „Basics für vegane Familien“ [Affiliate Link]

Masterclass 2: Zuckerfrei & Darmgesundheit

Fühlst du dich auch oft schlapp, aufgebläht und energielos? Hast du dich schon mal gefragt, ob du vielleicht zuckersüchtig bist? Vielleicht verlangen aber auch deine Kinder regelmäßig und vehement nach Naschereien und du weißt nicht, wie du ihnen gesunde Alternativen anbieten kannst, die die Zuckerlust auf der einen Seite befriedigen und auf der anderen Seite keine Nährstoffe klauen, wie es übliche Süßigkeiten tun? Anna beschäftigt sich mit dem Thema Zucker bzw. gesunde Süßungsalternativen schon lange berufsbedingt und Carmen lässt dabei ihr tiefes KnowHow zum Thema Darm in den Kurs einfließen. Diese beiden Themen greifen richtig gut ineinander und machen den Kurs echt einzigartig.

Hier geht es zur Masterclass „Zuckerfrei & Darmgesundheit“ [Affiliate Link]

Masterclass 3: Back to the Roots

Kennst du das auch? Du schmeißt viel zu oft teure, gute Lebensmittel oder Essensreste weg, weil dir der nötige Überblick im Kühlschrank fehlt. Wünschst du dir auch gesunde und leckere Alternativen zu praktischen Fertig-Lebensmitteln? Oder bist du neugierig auf das Potenzial, welches dir fermentierte und gedörrte Lebensmittel bieten können? Oder du hast toll eingekauft und hast dann doch weniger oder anders gekocht als geplant und das Gemüse ist dir schlecht geworden? Oder du bist gestresst, weil die Convenience-Produkte im Supermarktregal voll mit Konservierungsstoffen und anderen ungünstigen Zusätzen sind, deine Kinder aber voll darauf abfahren?

Hier geht es zur Masterclass „Back to the Roots“ [Affiliate Link]

Masterclass 4: Mealprep & Küchentechnik

Bist du auch im Hamsterrad gefangen und schaffst es einfach nicht regelmäßig frisch und ausgewogen zu kochen? Und greifst du auch viel zu häufig zu bequemem Convenience Food, obwohl du weißt, dass dies deinen Körper nicht richtig nährt? Vielleicht bist du auch müde, dir jeden Tag aufs Neue Gedanken zu machen, was du kochen sollst, damit die Küche vielseitig und abwechslungsreich ist? Hast du schon mal von Mealprep gehört? Das ist echt ein cooles Tool, um jeden Tag unkompliziert und schnell ein leckeres, frisches Gericht auf den Tisch zu zaubern.

Hier geht es zur Masterclass „Mealprep & Küchentechnik“ [Affiliate Link]