TESTIMONIALS

TESTIMONIALS

VIVIEN
„Mein Blessingway war eine so wunderbare Überraschung. Angela hat uns in unserem virtuellen Raum ganz nah zueinander gebracht und eine so intime, respektvolle und liebevolle Atmosphäre geschaffen. Ich habe mein Baby und mich in diesem Kreis aus den wichtigsten Frauen in meinem Leben unglaublich geschützt und behütet empfunden. Wir haben auch im Nachhinein noch viel über die Ahnenreise gesprochen, die uns alle tief bewegt hat und für mich die tollste Vorbereitung auf die Geburt war. Immer wenn ich daran denke, fühle ich mich wieder empowered und stark. Tausend Dank für diesen ganz besonderen Abend.“

CATHARINA
„Angela hat mich als Doula während der Schwangerschaft und zur Geburt meines zweiten Kindes diesen Sommer begleitet. Nachdem meine erste Schwangerschaft vor 4 Jahren mit einem ungeplanten Kaiserschnitt in der 36ten Woche endete, habe ich mir nicht sehnlicher gewünscht, als eine spontane, natürliche Geburt beim zweiten Kind. Angela hat mich von Anfang an in der Aufarbeitung der ersten Schwangerschaft unterstützt und mich in meinem Wunsch der Spontangeburt wundervoll gestärkt. Durch sie konnte ich mich selbst als gebärende Frau neu kennen lernen und die Schwangerschaft viel intensiver und positiver erleben. Durch ihre Begleitung mit tollen Methoden, Gesprächen, Spielen und dem Gedankenaustausch, habe ich die innere Selbstsicherheit gefunden, ohne Angst und voller Vertrauen in die Geburt zu gehen. Auch wenn Angela coronabedingt nicht bei der Geburt dabei sein konnte, hat ihre Begleitung und unsere gemeinsame Vorbereitung es mir möglich gemacht, voller Zuversicht die Geburt von der ersten Wehe an zu erleben und meine innere Ruhe zu bewahren. Ich hatte letztendlich die wunderbare Kraft in mir, mein zweites Kind trotz traumatischer Erfahrung der ersten Schwangerschaft nach vielen Stunden Wehen natürlich auf die Welt zu bringen. Ohne unsere gemeinsame Zeit hätte ich mir das kaum vorstellen können. Angela ist unglaublich mitfühlend, findet die richtigen Worte, hat sich sofort auf meine spezielle Situation und meinen Wunsch eingestellt und es war sehr leicht für mich, eine vertrauensvolle Beziehung zu ihr aufzubauen. Und das bis zum heutigen Tag. Ihre Begleitung als Doula war anders, als ich es von einer Hebammen – Betreuung kannte und hatte für mich viel mehr Tiefe, Verbindung und Offenheit. Ich danke Dir, liebe Angela, von Herzen und würde mich freuen, Dich wieder als Begleitung zu haben, wenn irgendwann Nummer 3 auf dem Weg sein sollte.“ 

SOPHIE
„Bereits in meiner ersten Schwangerschaft besuchte ich den Yogakurs von Angela. Ich habe die Zeit beim Yoga immer sehr genossen. Die Verbindung, die ich durch den Kurs mit meinem Sohn aufbaute sowie das Vertrauen, das ich in mich, meinen Körper und in mein Kind fasste waren enorm. Ich freute mich sehr auf die Geburt meines Sohnes und empfand diese als wunderschön. Ich blieb die gesamte Zeit bei mir und war niemals fremdbestimmt. Mir war völlig klar, dass ich in meiner zweiten Schwangerschaft wieder zu Angela gehen würde. Und auch dieses Mal genoss ich die Zeiten des Yogas und gemeinsamen Chantens. Die Positivität die Angela ausstrahlt und das Vertrauen in den weiblichen Körper welches sie in einem hervorruft, machen einen wahnsinnig stark. Obwohl meine erste Geburt mir so wahnsinnig positiv in Erinnerung war, hatte ich Angst vor der zweiten Geburt, denn meine Tochter lag in Beckenendlage, was von den Ärzten sehr pathologisiert wurde. Ich besuchte zusätzlich zum Yoga Angelas Geburtsvorbereitungskurs, um mehr Vertrauen zu gewinnen. Sie schaffte es mit ihrem Kurs, dass ich ein wahnsinniges Urvertrauen in meinen Körper bekam und eine immense weibliche Kraft verspürte. Ich wusste nach dem Kurs, dass ich eine vaginale Entbindung auch aus Beckenendlage schaffen kann. Die Geburt musste eingeleitet werden und trotz immer wiederkehrender Verunsicherungen von ärztlicher Seite, konnte ich dank Angela immer wieder zu mir zurückkehren. Ich machte eine so kraftvolle, wunderschöne und beeindruckende Erfahrung – es war magisch. Ich bin wahnsinnig dankbar, dass ich diese Erfahrung machen und ein zweites Mal eine wunderschöne Geburt erleben durfte. Vielen Dank, liebe Angela, für deine Positivität, deinen Realismus und deine Gabe, die Menschen um dich herum ins Vertrauen zu bringen.“

BIANKA
Liebe Angela, dein Yoga habe ich in der Schwangerschaft kennengelernt und seit dem, habe ich kaum einen Kurs bei dir verpasst. Mit deinen Kursen hast du mir zunächst in der Schwangerschaft beigebracht, wie ich mich optimal auf die Geburt vorbereite und dafür gesorgt, dass ich während der Schwangerschaft fit und gesund bleibe. Körperlich und mental. Mit deinen immer wiederkehrenden Fokus-, Atem-, und Körperübungen habe ich trainiert und gelernt, ganz bewusst bei mir zu bleiben, meine Aufmerksamkeit zu lenken und positive Gedanken einzuladen. Durch deine warmherzige, kommunikative, sinnliche und gleichzeitig bodenständige und realistische  Art und Weise, konnte ich mich öffnen und vertrauen zu meinem Körper entwickeln. Mein Spürsinn ist gewachsen. Du hast mir durch deine Klarheit und dein fundiertes Wissen geholfen, meine bevorstehende Hausgeburt realistisch einzuschätzen und sie nicht zu unterschätzen. Ich habe mich rundum bestens vorbereitet gefühlt und konnte somit voller Vertrauen und Sicherheit eine vollkommen natürliche und bestärkende Geburt erleben. Einen Rückbildungskurs bei dir habe ich aufgrund meiner hervorragenden Erfahrungen auch aufgenommen und ich bin damit super zufrieden und dankbar, dass ein Online Angebot während des Lockdowns möglich ist. Vielen Dank für deine wertvolle und wirkungsvolle Arbeit.“

CARMEN
Angela hat mich in meiner zweiten Schwangerschaft durch Yogaunterricht begleitet. Meine Schwangerschaft war geprägt von Sorgen existentieller Art und ich fand nirgends Hilfe – auch nicht bei Psychologen (weil der Einfluss von außen kam und ich nicht ursächlich) oder Psychiatern (weil sie mich nicht medikamentieren konnten). Der Yogaunterricht war mein Halt, mein Ankerpunkt. Der Platz an dem ich in der Lage war mich überhaupt mit dem Baby zu verbinden und die Sorgen loszulassen. Anfangs gab es sehr viele Tränen, doch ich wurde beim gemeinsamen Chanten immer stabiler und glaubte an mich und eine gute Wendung. Auch bei der Geburt waren mir die Tipps und der starke Glaube an mich und meine Kraft als Frau eine riesengroße Hilfe. Ich fühlte mich stark unter den Wehen und im gesamten Geburtsprozess. Als ich dachte ich könne nicht mehr, wusste ich das Schlimmste ist nun überstanden und bald werde ich das Baby in den Armen halten. Und so war es – auch wenn die Hebammen zwischendurch etwas anderes sagten. Und in diesem Moment war mir wieder klar wie schwer das gesprochene Wort wiegt, denn diese Aussage der Hebamme hatte mir die letzte Kraft geraubt, während hingegen Angela mit ihrer Aussage auch in meinem Fall richtig lag. Danke dir liebe Angela für die Kraft und Stärke, für den Mut, den du mir in dieser Situation gegeben hast.

TESSA
Meinen sich wandelnden Körper wahrnehmen und stärken, tief in mich und mein Baby spüren, Halt und Austausch in der Gruppe finden. Kraftgebende Mantren und die Erinnerung an die Energie der Gruppe unter der Geburt. Und wiederum fühlen, stärken und verstanden werden. Große und kleine Freund*innen die bleiben. Jede Yogastunde mit Angela für sich ist wunderbar und alle zusammen sind unschätzbar wertvoll auf dem Weg zum Frau und Mutter sein.